Kurssuche
Datum von
 
Datum bis
 

NEWS

Aufdingungsfeier und Landeslehrlingswettbewerb 2017

Am 15. September 2017 begrüßte der Landesinnungsmeister KommRat Bmst. Ing. Johann Jastrinsky knapp 250 Gäste zur traditionellen Aufdingung der Landesinnung Bau in der BAUAkademie Salzburg.
Der Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, der für den Bau zuständige Landesrat Hans Mayr sowie die Landtagsabgeordnete Martina Jöbstl und der Geschäftsführer der Gewerkschaft Bau Holz, Andreas Huss, erwiesen den jungen Lehrlingen, deren Eltern sowie Lehrbetrieben die Ehre und nahmen an der Veranstaltung teil.

Foto: Landesrat Hans Mayr, Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, 3 neu aufgedungene Maurerlehrlinge (Salchegger Tobias, Lisa-Maria Krismer, Brugger Maximilian), dahinter GF Mag. Karl Scheliessnig, Innungsmeister KommRat Bmst. Ing. Johann Jastrinsky, Lehrlingswart Bmst. Franz Steger

Im Rahmen dieser Traditionsveranstaltung wurden 100 neue Baulehrlinge in die Gilde der Maurer, Schalungsbauer und Tiefbauer aufgenommen. Sie erhielten einen wertvollen Werkzeugsack inklusive eines Sicherheitspaketes mit Spezialschuhen, Schutzhelm und Arbeitsanzug überreicht. Unter den neu aufgedungenen Maurerlehrlingen befinden sich heuer 2 Mädchen.

An diesem Nachmittag wurden aber auch die Sieger des diesjährigen Lehrlingswettbewerbes Bau ausgezeichnet:
Den ersten Platz belegte Bastian Brachmair, Ehrenreich Bau GmbH, Tamsweg, Zweiter wurde Markus Winkler, Heinrich Bau GmbH, Lend, und auf Platz 3 kam Marcel Brunner, ebenfalls wieder Ehrenreich Bau GmbH, Tamsweg. Die beiden Erstgereihten vertreten Salzburg beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb in Vorarlberg.


Landesrat Hans Mayr, Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer,  Marcel Brunner, (Ehrenreich Bau GmbH, Tamsweg) 3. Platz; Bastian Brachmair (Ehrenreich Bau GmbH, Tamsweg) 1. Platz; GF Mag. Karl Scheliessnig, Markus Winkler (Heinrich Bau GmbH, Lend), 2. Platz; Innungsmeister KommRat Bmst. Ing. Johann Jastrinsky,  GF BAUAkademie, Bmst. Johann Feldbacher

Die Johann Oberrater Bauunternehmung GmbH (Geschäftsführer Stefan Margesin), Maishofen erhielt für ihre Leistungen in der Lehrlingsausbildung den Lehrlings-Award für das Jahr 2016 überreicht.
 


Brandschutzbestimmungen für Planer und das ausführende Gewerbe

Praxisseminar für Verantwortliche aus Planungsbüros und aus dem ausführenden Gewerbe, bei dem die relevanten maßgebenden Vorschriften aus der Salzburger Bauordnung und den OIB-Richtlinien in Bezug auf den vorbeugenden Brandschutz näher beleuchtet werden. Neben dem theoretischen Input durch unseren Vortragenden aus der Praxis steht in diesem Seminar vor allem der Erfahrungsaustausch unter Praktikern im Vordergrund.

Termin: 18.10.2017, Mi 9:00 - 17:00 Uhr

Folder

Anmeldung

ÖNORM B2110

Die für die Bauwirtschaft als allgemeine Bauvertragsnorm in der Praxis wichtige ÖNORM B 2110 wurde am 15.03.2013 in einer überarbeiteten Form herausgegeben.

Termin: Fr 20.10.2017, 15:00 - 18:00 Uhr

Folder:

Anmeldung:


DAS SALZBURGER BAURECHT

Termin: Di 17.10.2017, 17:00 - 21:00 Uhr

Wir laden Sie ein, vier Stunden am Rand Ihrer Arbeitszeit in ein abendliches Baurechtsseminar zu investieren. Geboten wird 1. ein kurzer Überblick über die Materie, 2. die Behandlung einzelner aktueller Themen und 3. ein Ausblick auf Novellierungsvorhaben.

Folder

Anmeldung

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung Holzbau-Meister, FachlicherTeil

08.09.2017 bis 03.03.2018, Fr 08:00 - 18:00 Uhr und Sa 08:00 - 17:00 Uhr

Nach den Bestimmungen der Gewerbeordnung kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und glaubt, über die nötigen fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zu verfügen, zur Befähigungsprüfung antreten.
Der Kurs baut auf dem Lehrstoff der Bauhandwerkerschule für Zimmerei auf, weshalb dieser Ausbildungsstand als Mindesterfordernis für die Teilnehmer angesehen wird. Der Stoff der einzelnen Fachgebiete wird zusammengefasst und vertieft, es werden Aufgaben und Beispiele im Kurs gemeinsam durchgearbeitet. Der Kurs ist keinesfalls dazu geeignet, fehlendes Grundwissen zu vermitteln!

Kursbeitrag:  4.590,- (inkl. Unterlagen)

Folder

zum Kurs

Bautechnikgesetz neu und OIB-Richtlinien

Termin:

  • 09.11.2017, Do 17:00 - 21:00 Uhr
Geboten wird ein Überblick über die mit dem neuen BauTG verbundenen wesentlichen Änderungen und ein knapper Überblick über die OIB-Richtlinen (das sind die künftigen Bautechnikverordnungen).

Kursbeitrag: € 110,- (inkl. Unterlagen)

mehr Information und Folder

BGF-Gütesiegelverleihung

Statik - Crashkurs

Für Teilnehmer des Vorbereitungskurses auf die Baumeisterprüfung, die in den Grundlagen der Statik nicht oder nicht mehr sattelfest sind, bieten wir einen Statik - Crashkurs an:

zum Folder:

zum Kurs

Der Weg zum Baumeister

Am 1. Juli 2017 ist die Novelle zur Baumeister-Befähigungsprüfungsordnung mit folgenden wesentlichen inhaltlichen Änderungen in Kraft getreten:
  • Reihenfolge der Module
  • Prüfungsdauer
  • Neue Gliederung innerhalb des Moduls
  • Neue Gliederung innerhalb des Moduls 3
  • Anrechnungsbestimmungen
  • Übergangsbestimmungen
Details zu den Änderungen finden Sie in der neuen Prüfungsordnung:

Zur Vorbereitung auf die Baumeisterprüfung bietet die BAUAkademie Salzburg berufsbegleitende Kurse an.

zu den Foldern:
Vorbereitungskurs Baumeister Modul 1.1 Bautechnische Grundlagen

Vorbereitungskurs Baumeister Modul 1.2 Bautechnologie

Vorbereitungskurs Baumeister Modul 1.3 Bautechnologie

Vorbereitungskurs Baumeister Modul 2

Vorbereitungskurs Baumeister Modul 3



zu den Vorbereitungskursen

Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung Holzbau-Meister, Rechtlicher Teil

16.05.2018 bis 26.05.2018, Mi - Fr 08:00 - 16:00 Uhr, Do - Sa 08:00 - 16:00 Uhr,
Kursbeginn Mi, 16.05.2018, 08:00 Uhr

Für Absolventen des fachlichen Vorbereitungskurses auf die Holzbau-Meister-Befähigungsprüfung

INHALT:
• Bürgerliches Recht einschließlich Grundbuchsrecht
• Baurecht, Feuerpolizeirecht, landesrechtliche Raumordnungsvorschriften, Straßen- und Wasserrecht
• Steuerrecht
• Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
• Grundzüge der Behördenorganisation und des Verwaltungsverfahrens
• Bauwirtschaftsbezogenes Unternehmens- und Gewerberecht einschließlich Wirtschaftskammerorganisation
• Bauarbeiter Urlaubs- und Abfertigungskasse

Kursbeitrag: € 820,- (inkl. Unterlagen)
Folder

zum Kurs