KURSANGEBOT > BAUMEISTER > WEITERBILDUNG

Die neue ÖNORM B 5371 Treppen - Geländer - Handläufe

Trainingseinheiten:
8

Im Frühjahr 2021 wurde die neue ÖNORM B 5371 veröffentlicht.

Die Norm wurde zur Gänze komplett überarbeitet und Unklarheiten ausgeräumt. In Zusammenarbeit mit dem OIB wurden Absturzsicherungen eindeutig definiert. Es wurden Klarheiten darüber geschaffen von welchem Punkt die Höhe der Absturzhöhe gemessen wird. Bei Treppenanlagen wurden neue Konstruktionsregel erarbeitet und für Handläufe neue Regeln geschaffen.

Bei uns erfahren Sie aus erster Hand, welche Neuerungen in der Neuausgabe der ÖNORM B 5371 enthalten sind!

Zielgruppe:
Baumeister, Architekten, Ziviltechniker, Planer, Techniker, Konsulenten, Immobiliensachverständige, Bauträger


Inhalt:
Standpunkte, Ausblick und Umsetzung der Neuausgaben der ÖNORM 5371:
  • Begriffsbestimmungen
  • Treppen
  • Absturzsicherungen
  • Geländer
  • Handläufe
  • Zusammenhänge zur OIB RL 4
  • Zusammenhänge zur ÖNORM B 1300
  • Zusammenhänge zur ÖNORM B 1301
  • Betrachtungen zum behindertengerechten Bauen

    Seminarleiter:
    Bmstr. Ing. Karl Poschalko
    Wien, seit 40 Jahren selbstständig, hauptsächlich im Bereich Planung und Baumanagement im nationalen und internationalen Bereich tätig.
  • Kursname:

    Die neue ÖNORM B 5371 Treppen - Geländer - Handläufe

    fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
    Wartelistenplatz nicht buchbar
    Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
    Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
    An:
    Von: