KURSANGEBOT > BWL/RECHT/MANAGEMENT > MANAGEMENT

Kommunikation und Konfliktmanagement im Bauwesen

Trainingseinheiten:
8


Zielgruppe:
Baumeister, Architekten, Zivilingenieure, Bauleiter, Poliere. Sowie alle Mitarbeiter von Baufirmen, Bauträgern, Hausverwaltungen, ausführenden und planenden Unternehmen.



Inhalt:
  • Kommunikation Grundlagen
  • Methoden der Kommunikation
  • Kommunikationstechniken

  • Konfliktmanagement
  • Konfliktanalyse
  • Konfliktprävention

  • Werkzeuge zur Konfliktlösung
  • Mediation am Bau
  • Beispiele aus der Praxis

    Zielsetzung:
    Im Zuge des Seminars lernen die Teilnehmer Grundzüge und Methoden der Kommunikationstheorie und des Konfliktmanagements kennen und verstehen.
    Was versteht man unter dem Begriff „Kommunikation“ und „Konflikt“? Wie entstehen Differenzen und sogenannte Meinungsverschiedenheiten? Wie geht man am besten mit ihnen um und wie lassen sie sich frühzeitig erkennen? Welche Vorteile bietet der Einsatz von Konfliktmanagement und Mediation im Bauwesen?

    Konflikte sind Zeitfresser! Deshalb gilt es, Konflikte immer so rasch und effizient wie möglich zu lösen bzw. durch richtiges Handeln eine Eskalation oder die Ausbreitung von Konflikten zu verhindern.
    Das persönliche Mindset spielt eine entscheidende Rolle, um rasch von der Problemorientierung in ein lösungsorientiertes Handeln zu kommen und sich dadurch wieder auf die eigentlichen Kernaufgaben im Job konzentrieren zu können.

    In jedem Konflikt steckt auch eine Chance zur Weiterentwicklung. Dieses Seminar ist dazu der erste Schritt.



    Seminarleiter:
    Bmstr. DI (FH) Alexandra Schorn
  • Zusatzinformationen:
    Kursname:

    Kommunikation und Konfliktmanagement im Bauwesen

    OrtTerminVA-NummerPreis 
    BAUAkademie Lehrbauhof Salzburg
    Do 9.00-17.00
    von 17.11.2022
    bis 17.11.2022
    60696012 290,00 EUR
    fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
    Wartelistenplatz nicht buchbar
    Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
    Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
    An:
    Von: