KURSANGEBOT > ENERGIE > SONSTIGE

Neue Wohnbauförderung - Richtlinie Energieeffizienz und Zuschlagspunkte

Trainingseinheiten:
4

Information über die technisch relevanten Bestimmungen in der neuen Wohnbauförderung: Definitionen und Vorgaben in der Wohnbauförderungs-Durchführungsverordnung und der neuen Richtlinie Energieeffizienz für den geförderten Wohnbau in Salzburg. Welche Vorgaben gibt es für Bauweise und Energiesysteme? Weiters wird mit zahlreichen Beispielen dargestellt, wie sich das neue Zuschlagförderungsmodell auswirkt und welche Mindestanforderungen erfüllt werden müssen, um Zuschlagspunkte zu lukrieren.

Zielgruppe:
Mitarbeiter des Bauhaupt- und Baunebengewerbes

Inhalt:
  • Aktuelle Rechtslage
    -Wohnbauförderungsgesetz 2015
    -Wohnbauförderungs-Durchführungsverordnung
    -Richtlinie Energieeffizienz
  • Vorgaben für Energiesysteme undDeklarationen
  • Eingabe von Energieausweisen, Abwicklung der Förderungsansuchen
  • Neues Zuschlagspunktesystem
    -Systematik
    -Inhalte
    -Beispielberechnungen für verschiedene Bauweisen und Energiesysteme
  • Baubehördliche Abläufe
  • Diskussion und Fragenbeantwortung


    Seminarleiter:
    Ing. Denis Gappmaier
    Dipl.-Ing. Georg Thor
  • Kursname:

    Neue Wohnbauförderung - Richtlinie Energieeffizienz und Zuschlagspunkte

    fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
    Wartelistenplatz nicht buchbar
    Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
    Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
    An:
    Von: